Mein Besuch in der Demokratiewerkstatt kurz vor Weihnachten ist mittlerweile fast schon zur Tradition geworden. Wie die letzten drei Jahre zuvor, nahm ich auch letzten Dezember am Workshop teil und informierte die SchülerInnen über meine Arbeit in Brüssel. Meine Antworten zu den Fragen: „Warum gibt es die EU überhaupt?“ und „Wer macht was in der EU?“ und noch vieles mehr findet ihr in der von den SchülerInnen verfassten Zeitung „Europawerkstatt“. Vielen Dank an das Team der Demokratiewerkstatt für die erneute Einladung und Gratulation an die Klasse 4a der Volksschule Galileigasse für ihren tollen Bericht.

Was macht eigentlich das EU-Parlament für das Tiroler Oberland? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, reiste der lokale Fernsehsender meiner Heimatstadt Imst nach Brüssel und hat mich zwei Tage lang im EU-Parlament begleitet. Mir ist es immer wichtig, die BürgerInnen über meine parlamentarische Arbeit zu informieren und den Austausch zu suchen. Darum möchte ich mich nochmals herzlich beim Team von Oberland-TV bedanken, das den weiten Weg auf sich genommen hat, um den Menschen aus meiner Region das EU-Parlament und meine Tätigkeit näher zu bringen.

Für die Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok