Meine Arbeit im Europäischen Parlament ist sehr vielseitig. Dazu zählt beispielsweise die Arbeit in den verschiedenen Ausschüssen des Europäischen Parlaments. In Ausschüssen werden die Gesetzesvorschläge der Kommission zu den verschiedenen Themen bearbeitet, sowie Stellungnahmen abgegeben. Dabei ist das Einbringen von so genannten Änderungsanträgen essentiell für die legislative Arbeit der Abgeordneten. Des Weiteren versucht das Europäische Parlament Beziehungen zu Nicht-EU-Staaten zu verbessern und zu stärken, aber auch die Entwicklung in jenen Ländern positiv und nachhaltig zu beeinflussen. Diese Arbeit findet im Rahmen von "Delegationen" statt. In folgenden Ausschüssen und Delegationen bin ich vertreten:

  • Mitglied im Ausschuss für Internationalen Handel
  • Stv. Mitglied im Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr
  • Vizepräsidentin der Parlamentarischen Versammlung Europa-Lateinamerika
  • Mitglied in der Delegation für die Beziehungen zu den Ländern des Mercosur
  • Mitglied in der Delegation für die Beziehungen zu Brasilien
  • Stv. Mitglied in der Delegation für die Beziehungen zu den Ländern Südostasiens und der Vereinigung südostasiatischer Staaten (ASEAN)

Internationaler Handel

Der Ausschuss arbeitet an der Festlegung und Durchführung der gemeinsamen Handelspolitik der Europäischen Union und den damit verbundenen Außenbeziehungen. Insbesondere die handel- und wirtschaftspolitischen Beziehungen zu Drittländern stehen ganz oben auf der Tagesordnung.

Aktuelle Themen:

  • Freihandelsabkommen mit Australien & Neuseeland
  • Freihandelsabkommen mit Japan (JEFTA)
  • Digitale Handelsstratgie der Europäischen Union
  • Anti-Dumping
  • Nachhaltigkeitskapitel in Freihandelsabkommen (Arbeits-, Sozial-, und Umweltstandards)
  • Beziehung zur WTO

Verkehr und Tourismus

Der Ausschuss ist zuständig für die Entwicklung einer gemeinsamen Politik für die Bereiche Eisenbahn- und Straßenverkehr sowie Binnen- und Seeschifffahrt und Luftfahrt. Die Mitglieder des TRAN-Ausschusses arbeiten an gemeinsamen Vorschriften für den Verkehr innerhalb der Europäischen Union, den Auf- und Ausbau von Infrastruktur, die Verkehrssicherheit und die Bereitstellung von Verkehrsdienstleistungen. Des Weiteren befasst sich der Ausschuss mit Tourismus und Postdiensten in Europa.

Aktuelle Themen:

  • S&D Schattenberichterstatterin: „Eine europäische Strategie für emissionsarme Mobilität“
  • Intelligente und automatische Transportsysteme
  • Arbeitsbedingungen im europäischen Straßen- und Güterverkehr (Mindestlohn, Entsendung, Lenk- und Ruhezeiten)
  • Wegekosten Richtlinie (Maut) 

Parlamentarische Versammlung Europa-Lateinamerika

Zusätzlich zu den gewöhnlichen Ausschüssen des Europäischen Parlamentes (EP) gibt es noch weitere parlamentarische Versammlungen, die als Delegationen bezeichnet werden. Diese Delegationen fördern den Austausch mit Parlamentariern verschiedenster Länder und Regionen weltweit und tragen zur Förderung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Drittländern bei. Außerdem begleiten sie die europäische Außen-, Handels- und Entwicklungspolitik auf parlamentarischer Ebene.

Eine dieser Delegationen ist EUROLAT, die Parlamentarische Versammlung Europa-Lateinamerika. Sie dient der Zusammenarbeit mit den Ländern Lateinamerikas. Seit meinem Mandatsantritt als EU-Abgeordnete, bin ich als Vizepräsidentin vom Zivilgesellschaftsforum tätig.