Foto von Karoline Graswander-Hainz und Rudolf Hundstorfer im Europäischen Parlament

Der politische Dialog mit nationalen PolitikerInnen ist der sozialdemokratischen Fraktion im EU-Parlament sehr wichtig. Immer wieder laden wir daher führende europäische SozialdemokratInnen zu unserer Fraktionssitzung ein, um uns mit ihnen zu aktuellen Themen auszutauschen.

Eine neue europaweite BürgerInnen-Initiative unter dem Titel „Fair Transport Europe“ soll dafür sorgen, dass faire Bedingungen für die Beschäftigten im Verkehrssektor gesetzlich festgeschrieben werden. Die sozialdemokratische Fraktion (S&D) im Europäischen Parlament unterstützt diese Initiative.

Gruppenbilder der 125 Jahre SPOE Tirol Feier

Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität - dafür steht die Sozialdemokratie. Im Jahre 1880, genauer gesagt am 28. September 1880, nahe dem Eduard-Wallnöfer-Platz wurde die SPÖ-Landespartei mit dem Ziel gegründet, die Entwicklung Tirols voranzutreiben und die Lebenssituation der Menschen zu verbessern.

Gruppenbild der SPOE Tirol beim Infostand zum Equal Pay Day

Der 1. Oktober 2015 - ein sehr unerfreulicher Tag für die Arbeitnehmerinnen im Bezirk Imst. Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen bei gleicher Arbeit sind leider kein Phänomen, sondern immer noch gelebte Realität. In einem Bezirk in Tirol ist der Unterschied ein ganz gewaltiger.

Es ist einer der größten Krisen seit Bestehen der Europäischen Union. Schätzungen zufolge sollen bis Ende 2015 noch eine Million Menschen aus den Kriegs- und Krisengebieten dieser Welt nach Europa flüchten. Tausende Schutzsuchende haben bereits ihr Leben auf dem Weg verloren. Auch wenn die Zivilgesellschaft vielerorts vorbildlich agiert, fordern viele Bürgerinnen und Bürger zu Recht rasche Lösungen von der Politik. Aber eine solche Lösung kann es nur auf europäischer Ebene geben und nur dann, wenn nationalstaatliche Egoismen überwunden werden.